Category: StudentStyle

Chicken Marinade

Zutaten (ca. 15 Chicken Wings bzw. Chicken Drumsticks):

  • 1/4 – 1/2 Packung Tomatenketchup
  • 8 Tropfen Tabassco
  • 3-4 EL Soya Sauce
  • 2 EL Honig
  • 2 EL milder Senf
  • 1/2 TL Cayenne Pfeffer
  • 1/2 EL Paprikapulver (Edelsüß, Smoked)
  • 1 TL Worcestersauce
  • 4 EL Olivenöl
  • 4 – 5 kleine Knoblauchzehen (gepresst)
  • Prise Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1.  Alle Zutaten in einer Schüssel, in welcher das Fleisch mariniert werden soll, miteinander vermengen.
  2. Die Chicken-Teile nach einander in die Schüssel geben und mit der Marinade bedenken.
  3. Das Ganze mindestens 2 Stunden einziehen lassen.
  4. Danach die Chicken-Teile mit Alufolie bei Umluft, 200°C für ca. 45-55 Minuten im Ofen garen.

Guten Appetit!


Tomate & Mozzarella Bake (StudentenStyle)

Zutaten (für ca. 1-2 Portionen):

  • 3 Große Fleischtomaten
  • 1-2 Mozzarella
  • Olivenöl
  • Balsamico-Essig
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Etwas Olivenöl in eine kleine Auflaufform geben.
  2. Die Tomaten in Scheiben schneiden und in die Form legen. Den Mozzarella auch auf Scheiben schneiden und auf den Tomaten verteilen.
  3. Nochmal etwas Olivenöl und Balsamico auf die Tomaten und Mozzarella geben. Alles mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die Auflaufform in den Ofen schieben und bei 180 Grad Umluft für 10-15 Minuten backen lassen.
  5. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und mit ein

Guten Appetit! 🙂


Schnelle und günstige Hühnersuppe (Studentenstyle & HealthKit)

Zutaten:

  • 2- 3 gehäufte Teelöffel Hühnerbrühepulver
  • 500ml – 750ml Wasser
  • vorgekochtes Hähnchenbrustfleisch
  • 150g TK – Erbsen
  • Instant Ramennudeln
  • Pfeffer

 

Zubereitung:

  1. Das Wasser in einen Topf geben und erhitzen.
  2. Das Brühepulver in das warme Wasser geben und gut umrühren bis sich alles aufgelöst hat.
  3. Die Ramennudeln auf kleine Stücke brechen und zusammen mit den Erbsen und dem Hähnchenfleisch in den Topf geben.
  4. Die Suppe köcheln lassen.  Nach Geschmack kann noch Salz und Pfeffer hinzugefügt werden.
  5. Die Suppe ist warm genug, wenn sich oben etwas Schaum gebildet. Am besten aber noch mit einem Löffel probieren.

Guten Appetit!